Rennberichte

Mit schwierigen Bedingungen hatten die Skater des Post SV Buer beim diesjährigen Karstadt Marathon zu kämpfen. Vor allem der Regen verwandelte die Strecke an einigen Stellen in eine gefährliche Rutschbahn.

Mit 24 Startern geht der Post SV Buer am 17. Mai beim 6. Karstadt Ruhr Marathon an den Start. 21 Postler gehen für das Inline Speed Team in Oberhausen an den Start.

Paderborner OsterlaufWas für ein Saisonauftakt in Paderborn! Bei Sonnenschein, 26 Grad und Windstille ging es auf die Doppelrunde von Paderborn. Mit guten Zeiten im Gepäck sind die 15 Post SV Buer Starter am Nachmittag zurückgekehrt.

Mit 24 Startern geht der Post SV Buer am 17. Mai beim 6. Karstadt Ruhr Marathon an den Start. 21 Postler gehen für das Inline Speed Team in Oberhausen an den Start. Mit Nora Zimmer, Robert Klinger und Dieter Mertens ist der Post SV Buer außerdem auf der Halbmarathon-Strecke dabei.

Nachdem die Trainer des Post SV Buer die Kinder in den vergangenen Wochen intensiv auf die ersten Wettkämpfe vorbereitet hatten, ging es am am Sonntag, 14. März 2009, mit drei Startern zum ersten Mal zu einem Wettkampf in dieser Altersklasse. Der Skate-Express in Kerpen richtete einen Hallenwettkampf für Kinder und Jugendliche aus. Für den Post SV Buer waren die siebenjährige Lara Krügel, die achtjährige Rebecca Schöler und der siebenjährige Matteo Nowicki mit dabei.

Die Inlineabteilung wird unterstützt von:
Rollenshop
Zum Seitenanfang