volleyball-logoDie erste Garde der Post SV- Volleyballerinnen konnte am 8. Spieltag ihrer Favoritenrolle gegen den TCG IV gerecht werden und mit einem erwartungsgemäßen 3:0 die schlechte Leistung aus dem Hinspiel weitestgehend vergessen machen. Dennoch war die Mannschaft gezwungen weit unter ihren Möglichkeiten zu spielen.

volleyball-logoEin Sieg bildet für die erste Mannschaft der Post SV- Volleyballerinnen den Auftakt der Rückrunde. Mit einem ebenso souveränen wie ungefährdeten 3:0 (25:18, 25:14, 25:14) konnten die Damen zwei sichere Punkte mitnehmen. Durch die ebenfalls klaren Siege der Konkurrenz ändert sich die Tabellensituation allerdings nicht. Das Team verfestigt seinen vierten Platz.

volleyball-logoKurz vor dem Start der Rückrunde hat die erste Damenmannschaft der Post SV- Volleyballerinnen auf dem Neujahrsturnier in Münster- Gievenbeck den sechsten Platz belegt. Das Team, das erst im Sommer gleich zwei Mal einen dritten Turnierplatz bejubeln konnte, blieb dabei weit unter seinen Möglichkeiten und präsentierte eine eher durchwachsene Leistung.

 

volleyball-logoNach den Siegen der beiden Damenmannschaften hat das Mixed- Team nachgelegt und die Hinrunde ebenfalls mit einem 3:0- Erfolg beendet. Dabei zeigte die Mannschaft ihre mit Abstand beste Saisonleistung und kann sich zudem auch noch über ihren Tabellenplatz freuen: Ungeschlagen überwintert der Post SV Buer auf dem ersten Platz.

volleyball-logoDie erste Garde der Post SV- Volleyballerinnen hat ihre Negativserie beendet und mit zwei Siegen in Folge die Hinrunde abgeschlossen. Sowohl gegen den VFL Gladbeck, als auch gegen den TC Gelsenkirchen IV siegte das Team mit 3:0. Damit überwintert der Post SV auf dem vierten Tabellenplatz.

volleyball-logoAuch am 6. Spieltag ist es der ersten Damenmannschaft der Post SV- Volleyballerinnen nicht gelungen, ihre Negativserie zu stoppen. Nach einem starken Beginn unterlag das Team im Spiel gegen den ungeschlagenen Tabellenführer letztendlich deutlicher als nötig mit 1:3. Damit haben die Bueranerinnen nach Herten und Gahlen auch das dritte Spiel gegen einen direkten Konkurrenten um die oberen Tabellenplätze verloren.

 

volleyball-logoDas Beste kommt am Ende, zumindest fast. Am vorletzten Spieltag der Hinrunde- Samstag, den 10.12.- trifft die erste Mannschaft der Post SV-Volleyballerinnen in der Enfieldstraße in Gladbeck auf den TC Gelsenkirchen III, den aktuellen Tabellenführer der Bezirksklasse.

volleyball-logoNur einen Tag nach der ärgerlichen Niederlage gegen Tus Gahlen präsentierte sich die erste Garde der Post SV- Volleyballerinnen in einer deutlich verbesserten Form. Zwar unterlag die Mannschaft im Halbfinale des Kreispokals dem TC Gelsenkirchen II mit 3:0, dennoch bot der Post SV gegen den Bezirksligisten eine gute Leistung.

volleyball-logoDie erste Mannschaft der Post SV- Volleyballerinnen konnte am Sonntag nicht an die starken Leistungen vom letzten Spieltag anknüpfen und verlor ein durchwachsenes Spiel gegen Tus Gahlen mit 1:3. Damit bleibt der Post SV mit einem Spiel weniger als die Konkurrenz unverändert auf dem vierten Tabellenplatz.

Zum Seitenanfang