volleyball-logoDie erste Damenmannschaft der Post SV- Volleyballerinnen hat ihre Chance genutzt und sich mit ihrer bisher besten Saisonleistung 3:2 gegen Tus Herten II durchgesetzt. Damit hat sich der Post SV nicht nur für die 2:3- Niederlage im Hinspiel revanchiert, sondern auch den Abstand zur Tabellenspitze verkürzt. Von Gahlen und Herten, die punktgleich auf den Rängen zwei und drei liegen, trennt das Team nunmehr zwei Punkte.

volleyball-logoWochen der Wahrheit für die erste Damenmannschaft der Post SV- Volleyballerinnen. Mit dem Spiel gegen den Tabellenzweiten Tus Herten II  beginnt am Sonntag, den 12.02., die heiße Schlussphase in der BK 21. Bereits in diesem Spiel könnte eine erste Vorentscheidung fallen: Kann der Post SV im Kampf um die oberen Tabellenplätze noch eingreifen oder fährt er sich auf dem vierten Platz fest?

volleyball-logoEin Sieg bildet für die erste Mannschaft der Post SV- Volleyballerinnen den Auftakt der Rückrunde. Mit einem ebenso souveränen wie ungefährdeten 3:0 (25:18, 25:14, 25:14) konnten die Damen zwei sichere Punkte mitnehmen. Durch die ebenfalls klaren Siege der Konkurrenz ändert sich die Tabellensituation allerdings nicht. Das Team verfestigt seinen vierten Platz.

volleyball-logoDie erste Mannschaft der Post SV- Volleyballerinnen bleibt erfolgreich. Am 10. Spieltag konnte das Team seine Siegesserie fortsetzen und sich in einem nervenaufreibenden Spiel mit allerhand Höhen und Tiefen 3:2 gegen den VC Bottrop IV durchsetzen.

volleyball-logoKurz vor dem Start der Rückrunde hat die erste Damenmannschaft der Post SV- Volleyballerinnen auf dem Neujahrsturnier in Münster- Gievenbeck den sechsten Platz belegt. Das Team, das erst im Sommer gleich zwei Mal einen dritten Turnierplatz bejubeln konnte, blieb dabei weit unter seinen Möglichkeiten und präsentierte eine eher durchwachsene Leistung.

volleyball-logoDie erste Garde der Post SV- Volleyballerinnen konnte am 8. Spieltag ihrer Favoritenrolle gegen den TCG IV gerecht werden und mit einem erwartungsgemäßen 3:0 die schlechte Leistung aus dem Hinspiel weitestgehend vergessen machen. Dennoch war die Mannschaft gezwungen weit unter ihren Möglichkeiten zu spielen.

volleyball-logoDie erste Garde der Post SV- Volleyballerinnen hat ihre Negativserie beendet und mit zwei Siegen in Folge die Hinrunde abgeschlossen. Sowohl gegen den VFL Gladbeck, als auch gegen den TC Gelsenkirchen IV siegte das Team mit 3:0. Damit überwintert der Post SV auf dem vierten Tabellenplatz.

Zum Seitenanfang