Rennberichte

Rhein-Ruhr-MarathonEs war mal wieder ein Regenmarathon in Duisburg. Trotzdem haben alle Teilnehmer ihren Spaß gehabt.
Für den Post SV Buer am Start waren Eva Wiersdorf, Martin Schulmann, Peter Baumeister, Michael Birkhölzer und Andreas Tidau.

Unter dem Titel "skate by night Ruhr" wird es im Ruhrgebiet 2010 verschiedene Nachtskatetermine geben. Gemeinsam mit den neurologischen Kliniken im Ruhrgebiet plant der Veranstalter Soulstyle am bundesweiten Aktionstag gegen den Schlaganfall am 8. Mai in Essen eine Skatenight unter dem Motto  "Jede Minute zählt".

Bei perfektem Skatewetter und einer sehr gut organisierten Veranstaltung sind für den Post SV Buer wieder vier Kids an den Start gegangen und haben erfolgreich Punkte für die YoungStar-Cup-Wertung eingefahren! Im Breitensportrennen ging  Mark Bauer an den Start und erreichte Rang 7.

PaderbornerOsterlaufZielkleinSaisonauftakt in Paderborn. Mit neun Startern war der Post SV Buer zum Auftakt der diesjährigen Rennsaison beim Osterlauf in Paderborn vertreten. Obwohl das Straßentraining bei dem langen Winter bisher kaum möglich war, können sich die Ergebnisse sehen lassen...

Sicher auf denRollen …
... und dabei viel Spaß haben!

Die NRW Landeshallenmeisterschaften waren gleichzeitig das erste Wertungsrennen des YoungStarCups 2010. Mit dabei die Minis des Post SV Buer.

DSCF0878_Andreas ist beim "Martinsskaten" rund um den Baldeneysee gerollt. Hier ist sein Bericht:

 

Am12. November 2009 hat der Veranstelter des Karstadt Marathons, MMP, die Veranstaltung abgesagt. Hier die offizielle Mitteilung von der Homepage:

 

Bei "kölschen" feucht-kühlen Bedingungen gingen beim großen Saisonabschluss, dem 13. SportScheck InlineMarathon Köln  knapp 1.300 Inline-Skater an den Start. Sie alle trotzten dem Regen und Wind – ebenso wie die für Köln bekannten begeisterten Zuschauer an der Strecke.

Hier gibt es erste Ergebnisss vom Berlin Marathon - Inline-Skating

Die Inlineabteilung wird unterstützt von:
regiodot GmbH & Co.KG
Zum Seitenanfang