Willkommen auf den Seiten der Badminton Abteilung.

Am 15.2. fand nun     Spiel4 4 endlich das bereits zweimal verschobene Heimspiel gegen den SG Coesfeld II statt.    

Leider konnten die Coesfelder mit nur einer Dame anreisen, weswegen das Damendoppel nicht gespielt werden konnte.

Da laut Abmachung in der Hobbyliga aber zwei Damen pro Mannschaft Pflicht sind, ging der Punkt für das ausgefallene Damendoppel an uns. Die einzige Dame der Gegner musste nun 3 Mixed hintereinander spielen. Wir hatten uns aber darauf geeinigt, dass sie nach dem zweiten Mixed entscheidet, ob sie noch genug Kraft hat oder ihr drittes Spiel durch ein Herreneinzel ersetzt wird. Glücklicherweise konnte Sie aber überredet werden, alle Mixed zu spielen, sodass auch alle aufgestellten Spieler der Post SV Hobbyliga zum Einsatz kommen konnten.

Bereits im ersten Mixed musste ein weiterer Spieler der Coesfelder verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Dadurch musste die Aufstellung der Coesfelder nochmals leicht umgestellt werden.

Insgesamt hatten die Coesfelder einen schlechten Tag. Gut für uns, somit konnten alle Spiele in 2 Sätzen gewonnen werden. Fabian und Melanie gewannen das zweite Mixed zum Beispiel sehr deutlich mit 21:10 und 21:6. Auch die Spieler, wie Michael und Sabrina, die noch nicht lange in der Hobbyliga dabei sind, konnten ihre Spiele gewinnen. Der 8:0 Gesamtsieg gegen ein normalerweise sehr starkes Coesfelder Team steigert natürlich die Motivation und den Ehrgeiz für das nächste Spiel.

Spiel4 1Spiel4 3

                   

 

Zum Seitenanfang